News
28 Oktober 2020, 08:15
Onlineplattform statt Bühne, Spende statt Gage: Trotz guter Ideen trifft die zweite Corona-Welle die Kunstszene besonders hart. Doch es ist nicht nur Geld, das fehlt.
28 Oktober 2020, 08:15
Am Flughafen in Doha waren Passagierinnen unter Zwang im Intimbereich untersucht worden. Die Behörden waren auf der Suche nach der Mutter eines ausgesetzten Säuglings.
28 Oktober 2020, 08:15
In Philadelphia halten die Proteste im Fall von Walter Wallace an. Laut der Familie habe er eine Krise gehabt. Man habe einen Krankenwagen gerufen – nicht die Polizei.
28 Oktober 2020, 08:15
Ein Flüchtlingsboot ist bei der Überfahrt von Frankreich nach Großbritannien gekentert. Mindestens drei Menschen starben – darunter ein Kind. Weitere werden vermisst.
28 Oktober 2020, 08:15
Wegen der Mitgliedschaft in einer rechtsextremen Chatgruppe waren Polizisten in Nordrhein-Westfalen vom Dienst suspendiert worden. Nun wurde das Dienstverbot aufgehoben.
28 Oktober 2020, 08:15
Die Behörden in Mecklenburg-Vorpommern können schwarz-weiß-rote Reichsflaggen künftig als Gefahr für die öffentliche Sicherheit einstufen. Bußgelder sind möglich.
28 Oktober 2020, 08:15
Frank Hannig hat den Hauptangeklagten im Lübcke-Prozess vertreten, nun wird selbst gegen ihn ermittelt. Es geht um mutmaßliche Anstiftung zur falschen Verdächtigung.
28 Oktober 2020, 08:15
Der Neonazi, Holocaustleugner und RAF-Mitbegründer Horst Mahler ist frei. Die Staatsanwaltschaft Cottbus hat bereits einen neuen Haftbefehl beantragt.
28 Oktober 2020, 08:15
"Wir können Corona" verkündete der Schweizer Gesundheitsminister nach der ersten Welle im Frühjahr. Ein paar Monate später ist alles anders.
28 Oktober 2020, 08:15
Der Pegida-Mitorganisator und der Trägerverein müssen zahlen, weil sie die Seenotretter von Mission Lifeline "Schlepper" nannten. Beide hatten die Äußerungen bestritten.