News
Foto #2913 08 Oktober 2021, Freitag, 08:15

Alle zwölf Sternzeichen haben ihre ganz speziellen Eigenheiten, mit denen nicht jeder klarkommt und ihre ganz besonderen Vorzüge, die nicht jeder zu schätzen weiß. In Beziehungsdingen sind einige Sternzeichen-Kombinationen deshalb gar keine gute Idee.

Andere Sternzeichen ziehen sich hingegen gerade zu magisch an. Ihre Stärken und Schwächen gleichen sich wunderbar aus. Es ist, als hätten die Sterne sie füreinander geschaffen.

Welche Paare damit gemeint sind? Wir sagen es dir!

Jungfrau-Geborene neigen zu Unsicherheit. Liebt mein Partner mich wirklich? Bin ich noch interessant genug? Und gibt mein Partner mir eigentlich, was ich brauche? Da kommt der Kampfgeist des Widders natürlich wie gerufen – denn Widder sind bereit, ihr Objekt der Begierde zu erobern! Wenn nötig, immer wieder. Die perfektionistische Jungfrau sorgt im Gegenzug dafür, dass ihr Widder-Partner sich stets geborgen und perfekt umsorgt fühlt.

Und noch ein weiteres Sternzeichen stellt den perfekten Gegenspieler zur Jungfrau dar:

Sich gehen lassen, in den Tag hinein leben und mal Fünfe gerade sein lassen? Das können perfektionistische Jungfrauen nur sehr schlecht. Es sei denn, sie treffen auf die einfühlsamen Fische, die sie mit ihrer verträumten Art inspirieren und in entspanntere Sphären befördern. Plötzlich können sogar Jungfrau-Geborene die Kontrolle mal abgeben… und sich einfach ihren Gefühlen hingeben. Deshalb ist die Kombination Jungfrau + Fische auch eine besonders leidenschaftliche. Umgekehrt profitieren die leicht chaotischen Fische übrigens sehr von der strukturierten Denkweise und dem Organisationstalent der Jungfrauen.

Der sensible Krebs und der starke Stier sind ein echtes Traumpaar. Diese beiden Sternzeichen finden sich immer wieder, weil ihre Eigenschaften sich so schön ergänzen. Wenn es dem Stier an Feinfühligkeit mangelt oder er seine Bedürfnisse nicht kommunizieren kann, ist der Krebs mit seinem empathischen Wesen sein perfekter Begleiter. Umgekehrt lockt der Stier den manchmal lethargischen Krebs aus der Reserve und nimmt ihn mit auf ungeahnte Abenteuer.

Aber nicht nur mit Stieren, auch mit dem folgenden Sternzeichen ergänzen sich Krebse in Liebesbeziehungen hervorragend:

Krebs und Skorpion: Wenn sich diese beiden leidenschaftlichen Sternzeichen begegnen, kann es richtig heiß werden. Obwohl der Skorpion nach außen hin oft kühl und unnahbar wirkt: Eigentlich sehnt er sich nach ganz viel Nähe und Geborgenheit. Beim Krebs ist er genau an der richtigen Adresse, denn dieses Tierkreiszeichen hat absolut kein Problem damit, sein Inneres nach außen zu kehren. Krebse schaffen es, die harte Schale des Skorpions zu knacken. Romantik und viele heiße Stunden zu zweit sind somit vorprogrammiert. Jedoch: Diese Kombination birgt in Beziehungen auch viel Streitpotenzial, denn der empfindsame Krebs kommt manchmal nicht mit der direkten Art des Skorpions zurecht. Dafür wird der Versöhnungssex umso leidenschaftlicher.

Als kreativer, aber oft chaotischer Wassermann findest du deinen perfekten Gegenspieler im Zwilling. Dieses Sternzeichen ist das Genie, das dein Chaos durchschaut. Und zu seinem Glück hat der Zwilling auch die starken Nerven, die man als Partner eines Wassermanns braucht. Im Gegenzug bringt der Wassermann eine gehörige Prise Leidenschaft in das Leben des Zwillings. Diese beiden werden sich garantiert nie miteinander langweilen.

https://atlas.stroeermediabrands.de/admin/widgets/01FH87YJAGWBH9S8V82YTHTTM5

Der freiheitsliebende Wassermann und der sturköpfige Widder sind eine explosive Mischung. Schaffen sie es jedoch, sich im Streit auf Augenhöhe zu begegnen, findet diese Konstellation ihre wahre Erfüllung miteinander. Denn sowohl Wassermänner als auch der Widder haben Angst vor Langeweile und lieben es, von ihrem Partner herausgefordert und auf Trab gehalten zu werden… Das gilt auch für alle Begegnungen zwischen den Laken. Haben diese beiden sich einmal aufeinander eingeschossen, sprühen die Funken so sehr, dass man meinen könnte, ihre Beziehung sei einem Nicholas-Sparks-Roman entsprungen.

Die Ruhe, die im Sternzeichen Waage Geborene ausstrahlen, wirkt geradezu hypnotisierend auf die impulsiven Löwen. Waagen sind der Fels in der Brandung, nach dem sich stürmische Löwen sehnen. Umgekehrt fühlen sich die sonst eher bedächtigen Waagen, die bei allem gerne auf Nummer sicher gehen, von der Leidenschaft der Löwe-Geborenen inspiriert. Da ist Knistern garantiert!

Wer das Herz einer Waage erobern möchte, muss sich schon ein wenig ins Zeug legen. Denn leicht ist sie nicht zu haben. Eine Challenge, der die selbstbewussten Schützen definitiv gewachsen sind. Und wenn diese beiden charismatischen, souveränen Sternzeichen sich erstmal gefunden haben, können sie gemeinsam die Welt erobern. Ein absolutes Power Couple!

Der Schütze zeigt sich in neuen Situationen von seiner souveränen Seite – und kann damit aus dem manchmal eher verschlossenen Fisch herauskitzeln, was andere Sternzeichen ihm nicht entlocken können. Wundere dich also nicht, wenn du dich als schüchterne, reservierte Fische-Dame plötzlich in stundenlange Gespräche mit einem Schütze-Mann verwickeln lässt – und am Ende feststellst, dass du dich ihm völlig öffnen kannst.

Diese beiden sind eine explosive Mischung. Die Temperamente des eigensinnigen Skorpions und des impulsiven Steinbocks können entweder pure, zügellose Leidenschaft oder leidenschaftliche Streiterei bedeuten. Am besten funktionieren sie, wenn sie beides miteinander vereinen (Stichwort: Versöhnungssex!).

https://atlas.stroeermediabrands.de/admin/widgets/01FH87V26RB837H5T66WAYHSR1

Hast du deine große Liebe schon gefunden und kannst die zuvor genannten Sternzeichen-Verbindungen bestätigen? Oder hast du die Magie eher bei einem ganz anderen Sternzeichen gespürt?

Übrigens: Das Sternzeichen hat nicht nur Einfluss auf die Liebe, sondern auch auf die Karriere. Diese Sternzeichen werden besonders oft Millionäre!


Kommentare (0)