News
Foto #2869 24 August 2021, 08:15

Buntes, raschelndes Herbstlaub, die rot untergehende Sonne am Horizont und der frische Duft nach Heu und Holz – das sind nur drei Gründe, warum eine Hochzeit im Herbst wunderschön ist.

Hier sind noch 25 weitere Gründe, wie deine Hochzeit in der kalten Jahreszeit unvergesslich wird:

Ist das nicht schön? Für diese tolle Deko brauchst du einfach nur ein einen alten Bilderrahmen, etwas Moos und Blumen deiner Wahl. Aber auch für deine Tisch-Deko eignet sich Moos wunderbar und ist dazu auch noch sehr pflegeleicht.

https://atlas.stroeermediabrands.de/admin/widgets/01FDS2YCNY8WJ3E1D3S815WBKG

Das Wetter im Herbst ist so eine Sache: Wenn man Glück hat, zeigt der Herbst sich von seiner goldenen Seite mit zweistelligen Temperaturen und Sonnenschein. Vielleicht regnet es aber auch und ein eisiger Wind weht. In jedem Fall ist ein Kleid mit langen Ärmeln zu empfehlen. Besonders schön: Florale Spitzenärmel und als besonderer Hingucker ein tiefer Rückenausschnitt.

Das Käse-Buffet in Form einer Torte ist auf jeden Fall nur etwas für eine Hochzeit im Herbst. Wer möchte schließlich bei 35 Grad schon gerne Blauschimmel-Käse essen. Mit Obst und Gemüse, wahlweise in den Deko-Farben deiner Feier, verziert ist dieses Arrangement auf jeden Fall nicht nur etwas für Käse-Liebhaber.

Nichts passt schöner zu den Farben des Herbstes als Bordeaux. Die starke und zugleich sehr warme Farbe wirkt festlich, romantisch und sehr selbstbewusst. Egal ob als Akzent in der Deko oder als Farbe für die Kleider deiner Brautjungfern – du verleihst deiner Hochzeit so das gewisse Etwas.

Wie wäre es mit einem Shooting statt einem Bett im Kornfeld? Wenn du dir romantische Bilder, mit tollem Ausblick und einem Gefühl von Freiheit wünschst, dann ist das auf jeden Fall deine Location.

Es gibt unzählige Trends bei den Einladungen zu Hochzeiten, aber auch DEN einen Klassiker: Blumen. Zu deiner Hochzeit im Herbst passen vor allen Dingen florale Muster in gedeckten Farben oder Ornamente in Form von Blumenkränzen.

https://atlas.stroeermediabrands.de/admin/widgets/01FDS3073Q16APAEZ7V03KR1SY

Was liegt näher bei einer Hochzeit im Herbst als auch mit Herbstblättern zu dekorieren. Einzelne Blätter in den buntesten Farben wirken besonders schön, wenn die restliche Tisch-Deko schlicht gehalten wird. Als Highlight für einen edlen Look kannst du stattdessen Besteck in Gold wählen.

Taupe bezeichnet ein dunkles Grau mit einem Hauch Braun. Die Farbe sieht besonders elegant aus und passt gerade zu sehr dunklen, kräftigen Farben wie Rot und Blau. Es ist die perfekte Wahl für deine Brautjungfernkleider, denn Taupe steht sowohl hellen, als auch dunklen Typen genauso gut wie Blondinen und dunkelhaarigen Frauen.

Naked Cakes sind der Renner auf allen Hochzeiten. Dabei handelt es sich meist um mehrstöckige Torten, die bereits von außen ihre einzelnen Schichten erkennen lassen. Sie sind weniger schwer als Sahne- oder Buttercremetorten und erlauben vielerlei Deko-Ideen.

Wieso das Herbstlaub nicht einmal von der Decke hängen lassen? In Kombination mit Tannenzapfen und einer Lichterkette entsteht ein unglaublich schöner Hingucker, der elegant, aber doch gemütlich wirkt.

Du magst es eher gemütlich und bodenständig, anstatt pompös und prinzessinenhaft? Dann ist eine Hochzeit in einer gemütlichen Holzhütte vielleicht genau das Richtige für dich. Dank Lichterketten, edlem Porzellan und üppigen Blumengestecken bleibt die Zeremonie dennoch elegant.

Samt, Canvas oder Leinen – all diese Stoffe sind perfekt für deine Hochzeit im Herbst, denn sie verleihen der Location neben purer Eleganz auch immer einen Hauch Gemütlichkeit. Besonders in den roten Samt als Tischdecke sind wir sehr verliebt.

Hochzeiten haben zwischen Mai und August ihre Hochsaison. In diesen Monaten finden fast jeden Tag überall auf der Welt mehrere Hochzeiten statt. Einen Wunschtermin zu bekommen ist fast unmöglich, wenn du keinen Termin 2035 möchtest. Im Herbst stehen die Chancen schon etwas besser.

Da haben wir sie wieder: Die Herbstblätter. Aber sie eignen sich einfach perfekt, zum Beispiel als Platz- und Namensschilder.

Herbst heißt auch Kürbis-Saison. Zum Glück – denn die runden Gewächse sind unglaublich dekorativ. Ob naturbelassen oder mit Farbe angesprüht, sie machen als Tisch-Deko ordentlich etwas her.

Auch Holz eignet sich als Stilmittel bei einer Hochzeit im Herbst, zum Beispiel als Nummerierung auf den Tischen oder als Deko-Element bei den Blumen.

https://atlas.stroeermediabrands.de/admin/widgets/01FDS39F2ZYG1QTYNW25S5G7S2

Gibt es jemanden der keine kandierten Äpfel mag? Ob als Gastgeschenk, Mitternachtssnack oder als Teil der Kuchentafel – die Äpfel schmecken lecker, sind nicht zu schwer und sehen auch noch toll aus.

Brautkleid und Lederjacke? Ja, verdammt! Das sieht toll aus. Und kann so auf jeden Fall nur bei einer Hochzeit an kalten Tagen getragen werden.

Unsere liebste Farbkombi für eine Hochzeit im Herbst. Das dunkle, gedeckte Orange oder Ocker ist perfekt für eine Boho-Hochzeit und sieht vor allen Dingen auf Fotos im Grünen unglaublich schön aus.

Ja! Schon wieder Herbstblätter. Aber es ist einfach zu schön.

Was für eine tolle Deko! Besonders der Eukalyptus überzeugt durch sein einzigartiges Aussehen. Die Blätter sind fast rund, glatt und blaugrün mit einem silbrigen Ton und sehen besonders toll zu den roten Beeren und Blüten aus.

https://atlas.stroeermediabrands.de/admin/widgets/01FDS3869PM742BAAEFF1B0S79

Sommerzeit heißt auch Urlaubszeit. Bei einer Hochzeit während der Sommerferien kann es also gut sein, dass ein paar Gäste nicht mitfeiern können. Im Herbst: Kein Problem.

Klar tragen auch Bräute bei Sommerhochzeiten ihre Haare offen. Aber gerade bei hochsommerlichen Temperaturen ist das nicht besonders angenehm. Im Herbst kannst du ohne Sorgen deine Haare leicht gelockt über der Schulter tragen.

Die Farbe Grün steht für Leben, Hoffnung und Neubeginn und eignet sich daher perfekt für eine Hochzeit. Das Beste ist aber: Waldige Grüntöne stehen blonden, brünetten und rothaarigen Frauen gleichermaßen. Auch zu jedem Hautton gibt es die passende Grün-Nuance.

https://atlas.stroeermediabrands.de/admin/widgets/01FDS365DRZNCZHTH92HET9XCN

Eine Hochzeitsrede, wenn im Kamin ein Feuer lodert: Unglaublich romantisch. Zudem spendet die Feuerstelle ein angenehmes, gemütliches Licht und Wärme.

Na, bist du jetzt in Hochzeitsstimmung? Wäre eine Hochzeit im Herbst etwas für dich oder hast du vielleicht sogar in der kalten Jahreszeit geheiratet? Teile deinen schönsten Hochzeits-Moment gerne mit uns in den Kommentaren!


Kommentare (0)