News
Foto #2790 15 Juni 2021, 08:15

Kaum ein Kleidungsstück ist mit so viel Bedeutung aufgeladen wie das Brautkleid. Selbst wer sonst weitaus weniger für Kleidung ausgibt, zahlt im Schnitt für das Hochzeitsoutfit locker zwischen 700 und 1.500 Euro. Bekommt man für solche Beträge auch schon ein Designerkleid? Die Shopping-Expert*innen von Onbuy.com haben zusammen mit Brautmoden-Beraterin Holly Winter die 10 beliebtesten Brautkleider aus bekannten Serien und Filmen genauer unter die Lupe genommen. Wir zeigen dir in absteigender Reihenfolge, was die Traumkleider ihren Schätzungen zufolge im Geschäft kosten würden. Überraschung: Neben absoluten Luxusroben sind auch Brautkleider dabei, die sich Normalsterbliche gerade so leisten könnten …

Ganz klar: Carrie Bradshaw hat im Ranking nicht nur eines der beliebtesten Brautkleider, sondern auch das Teuerste. Die ausladende Robe aus Seidensatin mit Goldschimmer hat aufgrund der vielen Stofflagen auch ihren Preis: Der Brautmoden-Expertin zufolge würde es etwa 11.600 Euro kosten.

„Crazy Rich Asians“ landete 2018 einen riesigen Kinoerfolg. Der Film über eine der reichsten Familien Singapurs hatte natürlich einiges an luxuriösen Outfits zu bieten. Das Brautkleid von Araminata stammt vom malaysischen Designer Carven Ong – eine bewusste Entscheidung, denn im Film sollten neben den fast ausschließlich asiatischen Schauspieler*innen auch örtliche Kostümdesigner*innen gewürdigt werden. Das traumhafte Brautkleid ist angelehnt an das Ballett Schwanensee und besteht aus einem Body und einem ausladenden Rock mit echten gefärbten Federn. Das prachtvolle Teil würde in der Anfertigung mindestens 11.600 Euro kosten.

Wer auf lange Roben im mittelalterlichen Stil steht, wird sich sofort in das graublaue Brautkleid von Margaery Tyrrell verliebt haben. Das rückenfreie blaugraue Kleid wäre im wahren Leben aufgrund der zahlreichen Blütendetails ganz schön kostspielig. Der Expertin zufolge müsstest du hierfür gut 9.200 Euro zahlen.

Mit seinem silbern glitzerndem Gürtel und den zahlreichen Raffungen wirkt Robins Brautkleid zwar etwas aus der Mode gekommen, gilt aber dennoch als eines der beliebtesten Hochzeitsoutfits der Serien-Geschichte. Schätzungen zufolge müsstest du für ein solches Brautkleid etwa 5.800 Euro zahlen.

„Gossip Girl“ gilt als eine der Serien mit den stylishsten und teuersten Outfits. Kein Wunder, dass Serena zu ihrer Hochzeit kein schlichtes weißes Kleid trug, sondern diese wunderschöne goldene Robe. Würdest du dir ein solches Brautkleid schneidern lassen, müsstest du mit etwa 5.800 Euro rechnen.

Bildquelle:Giovanni Rufino/The CW

 „Gossip Girl“ konnte gleich zwei Plätze im Ranking ergattern: Auch Blair Waldorfs einzigartiges hellblaues Brautkleid von der Designerin Ellie Saab beweist, dass es nicht immer Weiß sein muss. Für ein solches Kleid müsstest du locker 4.600 Euro bezahlen.

Mit der „Der Prinz aus Zamunda“ ist auch eine Kult-Komödie aus den 80ern vertreten. Lisa McDowell heiratete darin in einem rosafarbenen Prinzessinnenkleid, das aufgrund seines ausladenden Designs locker 4.600 Euro kosten würde.

Unter der 4.000-Euro-Grenze liegt bereits das schlichte, aber nicht minder schöne Brautkleid von Grace Adler. Schätzungen zufolge würde dich ein ähnliches Design etwa 3.500 Euro kosten.

Unvergessen ist natürlich auch Rachels schulterfreies Brautkleid. Das immer noch angesagte Design würde dich bei einem Schneider etwa 2.900 Euro kosten.

Bildquelle:Warner Bros. Pictures

Das im Vergleich bescheidenste Brautkleid trägt Pam aus der Comedy-Serie „The Office“. Das eher schlichte Design macht sich auch im Preis bemerkbar: Der Expertin zufolge müsstest du für ein solches Kleid etwa 2.300 Euro zahlen.

Möchtest du nicht über 1.000 Euro für dein Brautkleid bezahlen? Wir zeigen dir Onlineshops, in denen du schöne Brautkleider ab 100 Euro bestellen kannst!

Bildquelle:Universal Television


Kommentare (0)