News
21 November 2020, 08:15
Erdrutsche, Überschwemmungen, Hauseinstürze: Die Folgen des Sturms sind beträchtlich. Betroffen sind laut Unicef etwa 4,6 Millionen Menschen in Zentralamerika.
Kommentare (0)

Mögen Sie die Seite?

Möchten Sie die Seite mit Ihren Freunden teilen?

Möchten Sie einen Kommentar auf der Seite schreiben?