News
30 Oktober 2020, 08:15
Heinrich Bedford-Strohm will nicht erneut als EKD-Ratsvorsitzender kandidieren. Er setzte sich unter anderem für Seenotrettung, Ökumene und Offenheit ein.
Kommentare (0)

Mögen Sie die Seite?

Möchten Sie die Seite mit Ihren Freunden teilen?

Möchten Sie einen Kommentar auf der Seite schreiben?