News
28 Oktober 2020, 08:15
Die Behörden in Mecklenburg-Vorpommern können schwarz-weiß-rote Reichsflaggen künftig als Gefahr für die öffentliche Sicherheit einstufen. Bußgelder sind möglich.
Kommentare (0)

Mögen Sie die Seite?

Möchten Sie die Seite mit Ihren Freunden teilen?

Möchten Sie einen Kommentar auf der Seite schreiben?