News
08 Oktober 2020, 18:00
Etliche Kongolesinnen sind von NGO-Mitarbeitern zum Sex gezwungen worden. Die Empörung aber bleibt aus. #MeToo ist eine überwiegend weiße, westliche Kampagne geblieben.
Kommentare (0)

Mögen Sie die Seite?

Möchten Sie die Seite mit Ihren Freunden teilen?

Möchten Sie einen Kommentar auf der Seite schreiben?