News
08 Oktober 2020, 18:00
Die Anklage im Prozess um den Mord an Walter Lübcke hat gegen die Freilassung des Mitangeklagten Beschwerde eingelegt. Der Bundesgerichtshof muss nun darüber entscheiden.
Kommentare (0)

Mögen Sie die Seite?

Möchten Sie die Seite mit Ihren Freunden teilen?

Möchten Sie einen Kommentar auf der Seite schreiben?