News
13 September 2020, 08:15
Nahe der kongolesischen Stadt Kamituga sind drei Goldminen eingestürzt. Zuvor hatte es tagelang stark geregnet.
Kommentare (0)

Mögen Sie die Seite?

Möchten Sie die Seite mit Ihren Freunden teilen?

Möchten Sie einen Kommentar auf der Seite schreiben?